AGB

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen fototorten4you und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung vorliegenden Fassung.

§ 2 Vertragsabschluss
Der Kunde bestellt per Email oder per Bestellformular Waren bei fototorten4you. Dieser verpflichtet sich zur Ausführung der Bestellung zu unseren Bedingungen. Bei Neukunden kommt erst ein weiterer Vertrag zustande, nachdem die Erstbestellung abgeschlossen wurde.

§ 3 Nichtdurchführung des Angebots
Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern in der Website oder in von uns veröffentlichten Angeboten ist fototorten4you nicht zur Annahme und zur Durchführung des Auftrags verpflichtet.

§ 4 Stornierung der Bestellung / fehlender Zahlungseingang
Storniert der Kunde die Bestellung nach der Bearbeitung,oder Layout Erstellung  des Entwurf, so fallen Kosten in Höhe von 5,00 EUR für den grafischen Entwurf an, die vom Kunden bezahlt werden müssen.  Für Lieferungen, die nach dem Wunschtermin ankommen aufgrund zu spätem Zahlungseingang ist eine Rückerstattung des Kaufpreises nicht möglich.

§ 5 Liefer- und Versandbedingungen
Der Versand der Ware erfolgt in der Regel innerhalb von 1 Arbeitstag nach Zahlungseingang oder an dem in der Auftragsbestätigung genannten Wunschtermin. Für den Versand werden Gebühren (Verpackungskosten und Porto) in Höhe von 2,50 Euro bei unversichertem Versand innerhalb Deutschlands (Versand über Deutsche Post) in Rechnung gestellt. Bei größeren Bestellungen werden Sie auf höhere Versandkosten hingewiesen. Bei Ausführung des Auftrages geht die Gefahr für die bestellten Waren mit Abgang aus dem Lager von fototorten4you mit Standort 66904 Brücken auf den Empfänger über. Dies gilt auch bei Beschädigung der Ware und der Umverpackung.

§ 6 Zahlung
Zahlung NUR gegen Vorkasse via PayPal oder Überweisung . Bei Geschäftskunden gelten Separate Liefer und Zahlungsbedingungen!

§ 7 Aufrechnung

Der Besteller hat nur dann das Recht zur Aufrechnung, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von fototorten4you ausdrücklich schriftlich anerkannt sind.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die an den Besteller gelieferte Ware ist bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von fototorten4you.

§ 9 Gewährleistung
Der Besteller hat Mängel an der gelieferten Ware bei Anlieferung (unverzüglich) geltend zu machen. Ist die Mängelrüge berechtigt und von fototorten4you anerkannt, so erfolgt nach Wahl von fototorten4you eine Ersatzlieferung oder eine Preisminderung. Ist eine Preisreduzierung oder eine Ersatzlieferung nicht möglich oder verzögert sich diese Ersatzlieferung, so kann der Besteller entweder eine Kaufpreisminderung verlangen oder vom Vertrag insgesamt zurücktreten. Weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchem Rechtsgrund – sind ausgeschlossen.

§ 10 Rückgabebelehrung
Als Verbraucher können Sie die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Ausgenommen hiervon ist die Lieferung von Lebensmitteln (§ 312b.3 Nr. 5 BGB), sowie Produkte die nach Ihrem Wunsch angefertigt werden (Einzelanfertigung). Unsere Tortenaufleger sind Lebensmittel, die individuell für Sie angefertigt werden und fallen somit unter diese Regelung. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Anzeige in schriftlicher Form per E-Mail oder per Post. Die Rücksendung ist nur nach Zustimmung von fototorten4you an folgende Adresse senden:

fototorten4you

Schlappa Roland
Tel. 06386 / 271103
Ringstraße 16
66904 Brücken/Pfalz

Widerrufsfolgen:
Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangener Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden; nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
-Ende der Rückgabebelehrung-

§ 11 Datenschutz
Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Dem Besteller steht das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. fototorten4you verpflichtet sich, wenn der Auftraggeber ausdrücklich die Löschung anzeigt, alle personenbezogenen Daten oder Angaben zu löschen. Die personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Tel.Nr., eMail-Adresse) werden nur für Zwecke von Fototorten-Designs verwendet. Eine Weitergabe an Dritte wird ausgeschlossen.

§ 12 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Bei Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Soweit zulässig wird für alle Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung der Gerichtsstand am Sitz von fototorten4you sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.